Farben und Gerüche

Farben und Gerüche haben einen großen Einfluss auf die Atmosphäre und Ausstrahlung eines Innenraums. Für die Bewohner des Hauses werden die Farben und Gerüche im Laufe der Zeit zur Selbstverständlichkeit. Die azurblaue Wand mit dazu passenden Gardinen und Blumentöpfen oder der Geruch Ihres Haustieres fallen Ihnen schon lange nicht mehr auf. Genauer gesagt: Sie sind es, die aus dem Haus „Ihr Zuhause“ machen.

Für den potenziellen Käufer ist das anders. Er betritt Ihr Haus wahrscheinlich zum ersten Mal und nimmt zunächst alle Eindrücke in sich auf. Es ist entscheidend, dass sich die Interessenten in Ihrem Heim sofort wie zu Hause fühlen und nicht durch etwaige (störende) Gerüche und Farben abgelenkt werden. Aus diesem Grund finden Sie hier einige Tipps, die zum erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie beitragen.

Wie hält man das Haus frisch und freundlich?
Das Farbenproblem ist schnell gelöst. Mit hellen, neutralen Farben gehen Sie auf Nummer sicher. Was unangenehme Gerüche betrifft, ist es schon etwas schwieriger, denn sie können die unterschiedlichsten Ursachen haben. Die häufigsten Ursachen sind:

  • Veraltete Einrichtung
  • Haustiere
  • Speisenzubereitung und Lebensmittellagerung
  • Unzureichende Reinigung
  • Schlechte Belüftung
  • Rauchen
  • Alte Teppichböden oder Tapeten

Zuerst muss die Ursache festgestellt werden. Wenn Sie bereits längere Zeit in dem Haus wohnen, fällt Ihnen der Geruch wahrscheinlich nicht mehr auf. Dann ist es ratsam, einen Freund oder Nachbarn um Hilfe zu bitten. Erst wenn Sie die Ursache aufgespürt haben, können entsprechende Maßnahmen ergriffen werden. Mit den falschen Farben ist das viel einfacher - die werden einfach übermalt. Tipp: Verwenden Sie neutrale, helle Farben wie RAL 9010 oder RAL 9001.

Muffiger Geruch
Ein muffiger Geruch im Haus wird meist durch alte Mauern, Möbel, Teppichböden und Tapeten verursacht. Streichen oder tapezieren Sie die Wände neu, erneuern Sie alte Teppichböden und reinigen Sie Teppiche und andere Bodenbeläge. Der Geruch von alten Möbeln lässt sich leider nicht so einfach bekämpfen. Tipp: Wir lagern Ihre eigenen Möbel solange die Immobilie zum Verkauf steht und vermieten Ihnen neue Möbel.

Haustiere
Der Geruch von Haustieren gelangt über das (nasse) Fell in Teppiche und Möbel. Lassen Sie Teppichböden reinigen oder austauschen und sorgen Sie dafür, dass während der Besichtigungen keine Haustiere anwesend sind. Tipp: Mit Teppichpulver und Babypuder lassen sich Gerüche wirkungsvoll neutralisieren.

Küchengerüche
Das tägliche Kochen, wie es in den meisten Haushalten üblich ist, sorgt für eine Vielzahl von Gerüchen im Haus. Was nicht heißen soll, dass Sie sich das Kochen abgewöhnen sollten. Doch vielleicht können Sie Ihre Küche besser sauber halten und lüften. Schalten Sie beim Kochen immer den Dunstabzug ein und werfen Sie Essensreste sofort weg. Leeren Sie den Mülleimer täglich nach dem Kochen. Öffnen Sie während des Kochens und nach dem Essen die Fenster, damit alle Gerüche entweichen können. Tipp: Stellen Sie nach dem Essen Schälchen mit frisch geschnittenen Zitronenscheiben im Haus auf, um Küchengerüche zu neutralisieren.

Belüftung und Zigarettenrauch
Schlecht belüftete Räumen sollten regelmäßig durchgelüftet werden, indem man alle Fenster öffnet. Denken Sie auch daran, mechanische Belüftungsanlagen, die möglicherweise aus Kostengründen nicht in Betrieb sind, wieder einzuschalten. Rauchen Sie nach Möglichkeit nicht mehr im Haus. Tipp: Verwenden Sie ätherische Öle zur Beduftung der Räume.

Durchhalten
Durchbrechen Sie alte Gewohnheiten und machen Sie Ihr Haus gründlicher und öfter sauber, damit es im Haus über einen längeren Zeitraum hinweg frisch riecht. Es kann nämlich einige Zeit dauern, bis sich ein Käufer gefunden hat. Wechseln Sie die Bettwäsche öfter als normal und sammeln Sie keine Wäsche im Wäschekorb. Kinderzimmer müssen besonders gut sauber gehalten werden, da vor allem Teenager vermehrt schwitzen und man es auch riechen kann. Sorgen Sie dafür, dass keine getragenen Kleidungsstücke herumliegen. Ihre Bemühungen werden sich lohnen und den Verkauf Ihrer Immobilie beschleunigen!

Wünschen Sie ausführlichere Informationen oder möchten Sie ein Angebot anfordern? Bitte nehmen Sie Kontakt auf oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht.

Musterwohnung in Roermond

Ihr Neubauvorhaben soll eine Musterwohnung erhalten, die allen Interessenten die Nutzungsmöglichkeiten und ein stimmungsvolles, abgerundetes Wohnambiente bieten soll, damit ein..
Mehr lesen

Musterwohnung in Leidschendam

Ihr Neubauvorhaben soll eine Musterwohnung erhalten, die allen Interessenten die Nutzungsmöglichkeiten und ein stimmungsvolles, abgerundetes Wohnambiente bieten soll, damit ein..
Mehr lesen
BAM BAM BAM
Kooperationspartner